Zum Hauptinhalt springen

Datenschutzerklärung

Die Vertragspartner von Web Services Ruhs stimmen zu, dass ihre persönlichen Daten, nämlich Firmenname, Anschrift, Ansprechpartner, Email und Telefonnummer nur zum Zweck der Vertragserfüllung und den gesetzlichen Bestimmungen gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit per Email an postmaster(at)joachim-ruhs.de widerrufen werden.

 

Kundenlogin
Auf dieser Website installierte Login-Accounts (Kundenlogins) sind fiktiv und dienen nur der Demonstration von Programmen und Extensions.

 

Log-Dateien
Zugriffe auf Seiten von web-services-ruhs.de werden in Server Log-Dateien gespeichert. Diese Daten dienen lediglich der statistischen Auswertung. Erfasst werden Datum/Uhrzeit, aufgerufene Seite/URL, Datenmenge, Quelle/Verweis, verwendeter Browser, Betriebssystem und die IP-Adresse. Der Websitebetreiber behält sich vor, eine Überprüfung der Logdateien durchzuführen, wenn der Verdacht auf unrechtmäßige Nutzung vorliegt.

 

 

Google Maps / Leaflet / MyFlat
Alle genannten personenbezogenen Daten (Adressen, Kategorien,...) auf dieser Website in den Karten sowie der Extension MyFlat und weiteren Extensions sind rein fiktiv und ohne Bezug zur Realität.

 

 

 

Google Analytics
Wir können Google Analytics einsetzen, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Hinweis zu Google Analytics nach Muster von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke